Sexspielzeug im Test

Wir testen gewöhnliche und ungewöhnliche Sexspielzeuge für Frauen & Männer

Großer Vergleich von Penispumpen im Test – Die besten Vakuumpumpen für den Penis

Seit unserem letzten Erfahrungsbericht über eine Penispumpe ist mittlerweile etwas Zeit vergangen. Neue Modelle sind auf den Markt gekommen und wir haben es uns nicht nehmen lassen eine Vorauswahl der 4 interessantesten Penispumpen des Jahres 2015/2016 zu treffen und diese innerhalb unseres Tests auf den Prüfstand zu stellen.

Update: Oktober 2017, Nachdem meine Pumpworx Pumpe nach über anderthalb Jahren kaputtgegangen ist, habe ich die neue automatische Vakuumpumpe von Utimi gekauft und getestet. Meiner Meinung nach ein sehr guter Ersatz. Das Gerät zeigte im Einsatz bisher keine Schwächen.

Meine Erfahrung mit Penispumpen im allgemeinen

Was mir an Schwanzpumpen gefällt – Ich habe im Laufe der Jahre viele Penispumpen gekauft und unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Ich mag einfach den entstehenden Unterdruck. Mir gefällt die blutstauende Wirkung und das angenehme Gefühl des Unterdrucks. So stark saugen kann einfach keine Frau. Bei der Nutzung einer Saugpumpe wird mein Penis empfindsamer und härter. Es ist ein angenehmes Gefühl Druck auf und Ab zu bauen. Sofern man dabei eine Penismanschette nutzt, wird beim Pumpen eine leichte auf und ab Bewegung erzielt, die durchaus stimulierend sein kann. Von den Billigprodukten ohne Sicherheitsventil sollte man auf jeden Fall die Finger lassen.

Erektionsprobleme, Medizinischer Nutzen – Wer unter Potenzproblemen leidet kann mit Hilfe einer Penispumpe und eines Penisrings stabile Erektionen aufbauen. Der Ring wird vor benutzen der Pumpe angelegt, die Pumpe darübergestülpt. Die Pumpe zieht nun das Blut in den Penis, er ersteift während der Penisring das Blut am zurückfließen in den Körper hindert. Dadurch können steinharte Erektionen aufgebaut werden. Dies ist sicher nicht nur für Männer mit erektiler Dysfunktion interessant. Auch gesunde Männer können von der Kombination Vakuumpunke & Cockring profitieren und ihrem kleinen Freund zu ungeahnter Härte verhelfen.

Penisvergrößerung mittels Vakuumtechnik – Wer seinen Penis dauerhaft vergrößern möchte wird mit einer Penispumpe keinen Erfolg haben. Richtig ist nur, das man eine temporäre Penisvergrößerung erreichen kann. Diese kann jedoch beachtlich sein! Innerhalb des Zylinders kann der Penis um mehrere cm länger und auch wesentlich dicker werden. Bei langer Anwendung ist das männliche Glied auch noch ein paar Stunden nach dem Vakuumtraining dicker und fleischiger.

Testbericht: Manuelle und automatische Penispumpen im Vergleich

Hier haben wir für euch die besten Penispumpen im Direktvergleich gegeneinander antreten lassen. In die Bestenliste der Vakuumpumpen haben es 4 Modelle geschafft die auf jeweils unterschiedliche Art zu begeistern wissen. Schwache Pumpen mit geringer Saugleistung oder Konstruktionsschwächen haben wir nicht mit in den Vergleich aufgenommen. Alle auf dieser Seite vorgestellten Penisvakuumpumpen erreichen eine genügend starke Saugleistung und haben im Test entweder mit robuster Konstruktion, hoher Saugleistung oder besonders günstigem Preis zu begeistern gewusst.

Modell Pump Worx by Pipedream Deluxe Utimi Automatic Penis Pump You2Toys Penis Pump Stiff And Strong Seven Creations Penis Power Pump
Bild:
Preisbereich € 50-70€
Aktueller Preis ?
€ 25-40
Aktueller Preis ?
€ 25-50
Aktueller Preis ?
€ 12-30
Aktueller Preis ?
Bewertung 2. Platz automatische Penispumpen Testsieger
1. Platz automatische Penispumpen
Testsieger
1. Platz manuelle Penispumpen
Preis/Leistungssieger
2. Platz manuelle Penispumpen
Geeignet bis Penisgröße 19cm x 6cm 22cm x 7cm 18-19cm x 5cm 18cm x 5cm
Batterien / Akkus 3x Mignon AAA 4x Migon AAA Nein Nein
Lautstärke deutlich Hörbar Hörbar Leise Leise
Saugleistung Sehr hohe Saugleistung Hohe Saugleistung, mit Manschette und Ring besonders dicht Sehr hoch Hoch
Überdruckventil
Sicherheitsventil
Ja Ja Ja, stabil Ja, einfache Konstruktion
Material Acrylglas, ABS Plastik, bruchsicher PC und TPE (Manschette, Vaginaeinsatz) ABS & PVC, Silikonmanschette, Metalldruckbehälter Latexmanschette (Achtung Latex Allergiker), ABS
Lieferumfang Cockring (Penisring), 1x Entspannungscreme, Gleitgel und Desinfektionsmittel, Pumpe 1x Vaginaleinsatz, 1 Penisring aus TPE, Pumpe Pumpe, Manschette Vibro Ei, Befestigungsmanschette, Pumpe
Besonderheiten Extra Silikoncockring, pumpt automatisch bis der gewählte Druck aufgebaut ist Sehr enge Manschette, geeignet auch für dünnere Penisse. Vaginaleinsatz erinnert ein bischen an den Kitzler wenn man dagegenstößt Höchster Vakuumdruckaufbau im Test, viele Metallteile, Druckanzeige (Druckmessgerät) Wasserdicht (Pumpe), keine rostenden Metallteile, Vibro-Ei mit Vibrationsfunktion inkl.
Pro Auch für dickere Penisse, Guter Druckaufbau, ansprechendes Design, Batterien können bei längerem Gebrauch getauscht werden Kann mit und ohne Manschette verwendet werden, daher sowohl bei kleinem als auch sehr großem Penis geeignet. Batterien lassen sich tauschen. Durch die Druckanzeige ist gezieltes und gleichbleibendes Training möglich, kann auch ohne Manschette verwendet werden Einfache aber langlebige Konstruktion, kann im Wasser oder unter der Dusche verwendet werden, recht hoher Druck
Contra Höherer Preis, Gerät geht manchmal kaputt (siehe Rezensionen) Keine Kritikpunkte Keine Kritikpunkte Vibrationsfunktion gefällt mir nicht, ist sehr laut und wenig spürbar. Muss man ja nicht benutzen. Ansonsten nicht geeignet bei Latexallergie
Erhältlich bei www.amazon.de www.amazon.de www.amazon.de www.amazon.de

 

Die Testsieger unter den Penispumpen – Das Testergebnis:

Miteinander verglichen und in der Praxis erprobt ist uns aufgefallen, das die automatischen Penispumpen in Sachen Druckaufbau nicht mit den handbetriebenen Vakuumpumpen für das männliche Glied mithalten können. Die Modelle mit Scherengriff oder Gummihandball sind aus der Testerfahrung heraus definitiv leistungsstärker als ihre motorbetriebenen Konkurrenten.

Wer auf größtmöglichen Trainingserfolg aus ist sollte meiner Meinung nach am besten zur You2Toys Stiff and Strong Pumpe greifen. Diese bietet mit dem Druckablesegerät auch das nötige Zubehör für dokumentiertes Penistraining. Außerdem erreicht sie die höchste Druckintensität und ist solide verarbeitet. Mit ihr kann man ansehnliche Erfolge bei der (vorübergehenden) Penisvergrößerung erreichen.

Wer erst einmal eine preiswerte und dennoch gute Penispumpe testen möchte kann zum Seven Creations Modell Penis Power Pump greifen. Diese Unterdruckpumpe für den Penis ist solide und langlebig konstruiert. Der Maximaldruck ist für den unteren Preisbereich als excellent zu bezeichnen. Die abnehmbare Vibrationsfunktion ist ein Gimmick, das man mögen kann oder auch nicht.

Wer gerne gemütlich seinen Unterdrucksspielchen fröhnen und eine ordentliche elektrische Penispumpe sucht, kann bedenkenlos zur Utimi Automatic Penispumpe greifen. Dieses Modell ist für große und kleine Glieder geeignet und die extra Manschette weiss bei den Stoßbewegungen zu gefallen. Die Utimi Pumpe hat eine für automatische Penispumpen hohe Saugleistung, ist relativ leise im Betrieb und schick im Design. Auch das Modell Pump Worx von Pipe Dream ist empfehlenswert, sofern man kein Montagsgerät erwischt. Bis die Vakuumpumpe bei mir nach anderthalb Jahren den Geist aufgegeben hat, war ich sehr zufrieden und hatte viel Spaß mit dieser sehr guten Schwanzpumpe.

 

1 Meinung unserer Leser

  1. wolfi
    9. July 2016 um 21:10

    Hallo zusammen,
    sehe ich doch etwas anders:
    Xiaomai Elektrische Penispumpe – gekauft, und das Ding saugt und saugt (wenn ich zu faul zum Pumpen bin, ohne Manschette). Klasse: keine Batterien. Ansonsten spiele ich gerne mit den Penis und Hoden Zylindern von LAPD herum (2-Stage Isolator A und der Tube A). hier wird manuell mit der Scherengriff-Pumpe der Unterdruck erzeugt.

    Gruß Wolfi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *